Verbindungen

in unseren Gästezimmern geben sich Reisende aller Herren Länder ein Stelldichein.

Ohne das Fremdenverkehrsbüro ersetzen zu wollen, bemühen wir uns bereits im Begrüßungsgespräch, allen Gästen die notwendigen Informationen zu geben, um in Kassel einen angenehmen Aufenthalt zu haben und sich sicher zu bewegen.

Dazu hier ein paar wichtige Adressen:

Aber nicht die Internationalität unserer Gäste allein bedingt ein Bedürfnis nach einfacher Konnektivität. Wir meinen, WLAN sollte für alle frei zugänglich sein.

Freifunk KasselAus diesem Grund stellen wir gemäß der Ideale der Freifunk-Initiative unseren Gästen ein kostenloses WLAN zur Verfügung.

Diese Idee ist in Kassel bereits auf weite Verbreitung gestoßen und an vielen Orten in Kassel ist WLAN frei verfügbar.

eBikes + moreWer Kassel erkunden möchte, tut dies am besten mit dem Fahrrad. Eine gute Adresse ist hier Heinrich Müller. Er bietet
Touristikdienstleistungen mit dem E-Bike, Vermietung, Gruppentouren und organisiert Events.

Da Kassel nicht ganz flach ist, ist das e-Bike natürlich von einem gewissen Vorteil.

Der sportliche Gast nutzt das Leihfahrrad  Konrad .

in ruhiger Lage heißen wir unsere internationalen Gäste willkommen